Die Plem Plem EGS Editionen

header

 

Plem Plem Productions arbeitet erstmalig mit dem European Grading Service zusammen, um eine neue Reihe von Special Editions zu veröffentlichen. Den Anfang machte The Changer #1 mit der EGS Special Edition.

European Grading Service (EGS) wurde gegründet um die ständig wachsende Nachfrage nach professioneller und neutraler Zustandsbewertung (Grading) von Sammlerobjekten in Europa sicherzustellen.

Insbesondere beim Onine-Handel ist es für den Käufer nicht möglich den Zustand des gekauften Sammlerobjektes persönlich zu prüfen. Weiterhin geht das Verständnis über den Zustand eines Sammlerobjektes zwischen Verkäufer und Käufer auch bei persönlicher Begutachtung häufig auseinander. Der Zustand des Sammlerobjektes ist aber wesentlich für den Preis dieses Sammlerobjektes.

Wir stellen unseren Kunden den schnellsten und professionellsten Grading Service für Sammlerobjekte in Europa zur Verfügung. Dieser Service ist in Europa einmalig.

Durch die Zustandsbewertung von EGS können Sammlerobjekte mit einer wesentlich höheren Sicherheit über den Zustand als bisher gekauft und verkauft werden. Die Zustandsbewertung durch EGS macht es auch erheblich einfacher Sammlerobjekte über das Internet, im Versandhandel sowie auf Sammler-Messen zu kaufen und zu verkaufen.

EGS steht für eine hohe Zuverlässigkeit und umfangreiches Know-How bei der Kunst der Zustandsbewertung. Unsere Grading-Spezialisten haben gemeinsam eine mehr als 75jährige Erfahrung in der Zustandsbewertung von Sammlerobjekten

Die EGS Editionen sind alle streng limitiert. Künftige EGS Editionen werden angekündigt!



Hinterlasse eine Antwort