MR. KILL #1

mrKillnormal

Story von Henning Mehrtens
Zeichnungen von Tommy Wagner, Joseba Morales, Elbe-Billy und Maxim Seehagen
Grautöne von Dennis „Bouncie D.“ Lehmann

28 Seiten in schwarz/weiß
Heftformat
4,90 €

Er ist der freundliche Auftragskiller von nebenan: Mr. Kill. Stets mit einem Lächeln und einem
fröhlichen Liedchen auf den Lippen, geht er seinem Tagewerk nach. Einem Beruf, den er über alles
stellt. Und auch, wenn sein messerscharfes Talent nicht gerade gesellschaftsfähig ist, … Niemals war
der Tod so sympathisch.

In 3 abgeschlossenen Kurzgeschichten stellt sich Mr. Kill dem geneigten Leser vor und gibt vielleicht
sogar mehr von sich und seinen Emotionen preis, als ihm lieb ist. Abgerundet wird das tödliche Paket
durch exklusiv restaurierte Sonntagszeitungscomicstrips aus den Anfangszeiten von Mr. Kill.
Autor Henning Mehrtens, sowie die Künstler Thomas Wagner, Dennis „Bouncie“ Lehmann, Joseba
Morales, Elbe-Billy, Maxim Christof Seehagen und Christopher Kloiber heißen den neuen Plem Plem
Character auf 28 Seiten herzlich willkommen.

Teaser gefällig?

shop_schild



3 Antworten zu “MR. KILL #1”

  1. […] Webcomic im Portfolio haben. Und wie es der Zufall wollte, stolperte ich über “Mr. Kill“, dem wunderbaren Killer-Comic der Plem Plem Productions. Vielleicht ergibt sich da […]

  2. […] „Guten Appetit, Mr. Kill“ (Mr. Kill Nr. 2) bei Plem Plem Productions bestellen. „Gestatten, Mr. Kill“ (Mr. Kill Nr. 1) bei Plem Plem Productions bestellen. […]

Hinterlasse eine Antwort